Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Nov 1, 2012 in Allgemein, Neuheiten | Keine Kommentare

Kinofilme – Neuheiten der Filmbranche

Die neusten Filme auf einem Blick

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und somit stehen auch die letzten Kinoilme des, durchaus interesannten, Jahres 2012 in den Startboxen.
Die Rückkehr von Daniel Craig als britischer Gentleman oder der platonische Weihnachtsfilm, was sind die „heissesten“ News unter den Kinofilmen?

Kino

Die neuesten Filme im Kino schauen (c) Gerd Altmann / pixelio.de

Mein Name ist Bond; James Bond!

Ja es ist wieder einmal so weit, und James Bond rettet in dem Film Skyfall wieder einmal den Alltag.
Aber diesmal schützt er nicht die Welt vor einem reichen Superschurken, sondern muss in der Heimatfront des M16 (dem Geheimdienst, dem Bond angehört) feindliche Übergriffe verhindern und kontern.
Dabei entdeckt er die dunkle Vergangenheit seiner Vorgesetzten M, weshalb uns, wie in den letzten drei Kinofilmen, wieder psychologischer Tiefgang erwartet.
„Skyfall“ startete bereits in den deutschen Kinos und verspricht geballte Action, hübsche Frauen und eine spannende Story.

Kevin James als knallharter Fighter?

Nun, das ist in der Tat eine recht amüsante Vorstellung.
Jedoch geht es in der Action Komödie „Das Schwergewicht“ genau um diesen Plot.
Der Biologielehrer Scott Voss (Kevin James) ist über die kürzungen aller Aktivitäten an seiner Schule, wie Kunst und Musik, so empört, dass er kurzerhand beschliesst, das Geld selber aufzutreiben.
Seine Wahl fällt dabei auf MMA Kämpfe, die teschnich hoch anspruchsvoll sind.
Da er allerdings nicht weiss, was genau er da machen soll, hilft ihm der Fighter Niko
(MMA Legende Bas Rutten) und die Krankenschwester Bella Flores (Selma Hayek).
Das Schwergewicht ist der richtige Film, für Freunde des modernen „Slapstick“ und des Knallharten MMA Sports.
Kritiker dieser Kampfsportart sollten allerdings einen Bogen um diesen Film machen.
Kinostart: 8.11.2012

Niko das Rentier ist zurück

Natürlich darf so kurz vor der Adventszeit auf keinen Fall der platonische Weihnachtsfilm fehlen.
In dem Film Niko 2 – kleines Rentier, großer Held muss das Rentierkitz Niko seinen Stiefbruder retten, den er vorher eigentlich los werden wollte.
Mit an Bord sind dabei, die nicht minder merkwürdige, Charaktere Tobias, ein kurzsichtiges Rentier, ein Flughörnchen namens Julius und das Wiesel Wilma.
Nebenbei muss die Truppe noch das Weihnachtsfest retten, da die Wheinachtsrentiere gestohlen werden sollen.
Zwar kommt dieses Werk nicht an vergangene Meisterwerke wie „Scrooge“ oder
„der Polarexpress“ heran, für einen Lacher und charmanter CGI Grafik, ist dieser Film dennoch gut genug und die Kinder werden an dem kleinen Rentier garantiert ihre Freude haben.

Diese News sind natürlich nur Beispiele des großen Filmaufgebots, das uns im letzten Quartal noch erwartet.
Weitere News auf www.acuerdas.de/!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.