Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Okt 17, 2012 in Haus und Garten, Schmuck, Technik, Trends | Keine Kommentare

Verkaufsschlager 2012 – Das wurde am meisten gekauft

News Technik:

Auch dieses Jahr wird der Apple-Konzern mit einem saftigem Plus aus dem Geschäftsjahr aussteigen können. Das Patent-Duell, in diesem Jahr so richtig hochgekocht, tut dem ganzen gar kein Abbruch. Der Produktschlager in diesem Jahr heißt natürlich wieder einmal IPhone. Das Smartphone, mit dem Apfel als Symbol, überzeugt auch in diesem Jahr wieder durch Handlichkeit und Bedienerfreundlichkeit.

Einkaufstaschen

Was verbirgt sich in den Einkaufstüten 2012? (c) Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Dazu kommen auch noch massenhaft neue Features für den Nutzer. Damit man sich auch mal selbst ein Bild von der Außmaße des Verkaufs des IPhone machen kann, sollte man folgende Zahlen wissen:

Das IPhone verkaufte sich seit Beginn der Serie über 220 Millionen mal auf der Welt. Davon waren alleine 37 Millionen Verkäufe aus dem letzten Weihnachtsgeschäft. Damit sticht Apple jedes andere Produkt auf der Welt aus.

News Haushalt:

An alle Hausfrauen aufgepasst: Aktuell läuft die Infa (die Hausfrauenmesse) vom 13. – 21. Oktober in Hannover. Hier wird u.a.nämlich auch der Produktschlager im Bereich Haushalt aus dem Jahre 2012 angepriesen und verkauft. Es ist tatsächlich der Zauberstab von ESGE. Dieses Hilfsmittel im Haushalt beim Zubereiten von Mahlzeiten, Zerkleinern und Schneiden ist mit über 7,5 Millionen verkauften Exemplaren ein Kassenschlager. Hierbei helfen dem Hersteller ESGE aber auch zahlreiche Vertriebspartner.

News Schmuck:

Im Bereich Schmuck ist ein Produkt an der Spitze, welches man häufig im Fernsehen sieht. Zumindest wenn man auf kultiviertes Programm, wie „DSDS“ oder „Das Supertalent“ steht. Dieter Bohlen ist hier nämlich Werbeträger Nummer 1 und sorgte für einen rasanten Wachstum im Schmuckbereich. Es geht um die Ice Watch Uhren, welche ihren Verkauf fast verzehnfachten. Damit löste man sogar Pandorra von der Spitze ab und konnte sich 2012 auf dem Markt etablieren.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.